• Vereinsausflug zum Luftfahrtmuseum Wernigerode
    14.03.2019
    Am 9. März haben wir das Luftfahrtmuseum in Wernigerode besichtigt und an einer Führung teilgenommen. Auf einer Fläche von 6.000 Quadratmetern sind dort 55 Flugzeuge und Hubschrauber und viele weitere Exponate ausgestellt. In den 4 Hangars konnten wir uns unter anderem eine Transall, einen Starfighter, eine Antonow sowie eine Alouette II und III ansehen. Bilder von unserem Vereinsausflug findest du hier ...
  • Sanierung der Start- und Landebahn abgeschlossen
    28.01.2019
    Nach der Erweiterung unseres Flugplatzes um 3.600 m² im Jahr 2015 haben wir die verbleibende Fläche im Sommer 2018 saniert und vollständig neu angelegt. Insgesamt verfügen wir damit über eine gleichmäßig ebene Fläche von etwa 8.000 m², auf der auch Starts und Landungen mit kleinen Modellen und empfindlichen Fahrwerken problemlos durchgeführt werden können. Bilder von den Sanierungsarbeiten findest du hier ...
  • Modelle der Jugendgruppe nehmen Form an
    27.01.2019
    Während der Wintermonate nutzt unsere Jugendgruppe die Zeit, um die neuen Flugmodelle für die kommende Saison fertigzustellen. Mit Unterstützung unserer Jugendleiter werkeln die Kinder und Jugendlichen an ihren Freiflug- und ferngesteuerten Modellen. Im April startet dann der reguläre Flugbetrieb mit dem Einfliegen der Modelle. Eine Bilderauswahl vom Modellbaukurs findest du hier ...
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Die Modellfliegergruppe "Orion" e.V. Kaufungen ging 1968 aus der Luftsportvereinigung Hann-Münden e.V. hervor. Während wir den Modellflugsport in der Anfangsphase noch in Hann-Münden ausübten, ist das Vereinsgelände seit 1974 zwischen den Gemeinden Kaufungen und Nieste angesiedelt. Unterhalb der Jugendburg Sensenstein sind wir bei gutem Wetter an jedem Wochenende auf unserem Fluggelände anzutreffen.
 
 
Das Vereinsleben und unsere Ziele
Im Vordergrund des täglichen Vereinslebens steht der Spass an unserem gemeinsamen Hobby. Im Rahmen von einigen vereinsinternen Veranstaltungen fördern wir aktiv das Miteinander im Verein. Zu Beginn jeder neuen Flugsaison findet ein Anfliegen statt, in der Jahresmitte veranstalten wir ein Sommerfest und zum Abschluss des Jahres eine gemeinsame Weihnachtsfeier. Der Verein hat sich das Ziel gesetzt, allen „Nachwuchspiloten“ und Interessenten die vielfältigen Facetten des Modellflugsports näher zu bringen. Bei uns finden Sie kompetente Ansprechpartner für Modellflugzeuge vom Slow-Flyer über Kunstflugzeuge und Segelflugzeuge aber auch Modellhubschrauber und Multicopter (umgangssprachlich Drohnen).
Um unser spannendes Hobby der Öffentlichkeit zu präsentieren, veranstalten wir am Pfingstwochenende jährlich einen Flugtag, zu dem wir Gastpiloten aus den umliegenden Vereinen aber auch von weiter her begrüßen können. Mit Stefan Wachsmuth, dem mehrfachen Deutschen Meister im Bereich Hubschrauber-Kunstflug (F3C), haben wir einen versierten Piloten, der seit vielen Jahren der deutschen Nationalmannschaft angehört und regelmäßig erfolgreich an nationalen und internationalen Wettbewerben teilnimmt. Zum Flugbetrieb und unserem Modellspektrum
 
Für den Nachwuchs
Mit unserer Jugendgruppe engagieren wir uns vor allem im Bereich der Jugendförderung. Während in den Wintermonaten ein wöchentlicher Modellbaukurs mit Unterstützung ausgebildeter Jugendleiter stattfindet, geht es in der „schönen“ Jahreszeit gemeinsam auf den Modellflugplatz zum Fliegen. Gemeinsam mit dem Landkreis Kassel haben wir im Frühjahr 2015 eine Ehrenerklärung zur Wahrung und aktiven Förderung der Rechte von Kindern und Jugendlichen beschlossen. Wir sind damit zertifizierter Partner im Kinder- und Jugendschutz und unterstützen aktiv das neue Bundeskinderschutzgesetz. Zur Jugendgruppe
 
Einfach fliegen lernen
Für einen erfolgreichen Einstieg in den Modellflugsport stehen ehrenamtliche Fluglehrer für Groß und Klein bereit. Der Verein verfügt über eigene Schulungsmodelle und Lehrer-Schüler-Fernbedienungen, mit denen das Fliegen unter Anleitung gefahrlos erlernt werden kann - ähnlich einer Fahrschule. Der Lehrer-Pilot ist durch das System in der Lage, jederzeit korrigierend einzugreifen und so das Risiko von Abstürzen auf ein Minimum zu reduzieren. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Einstellung Ihres Modells und während der ersten Flüge. Fliegen lernen ...
 
Wir wünschen Ihnen viel Spass auf unserer Website und freuen uns, Ihr Interesse am Modellflugsport geweckt zu haben. Bei Fragen senden Sie uns doch einfach eine E-Mail, rufen an oder besuchen uns direkt auf dem Modellfluggelände. Sie erreichen uns über die Kontaktdaten oder während der Flugsaison von März bis Oktober an jedem Wochenende auf dem Modellflugplatz.

Nächste Termine

27. April 2019 / 10:00 Uhr
2. Arbeitsdienst
01. Mai 2019
Anfliegen
12. Mai 2019
Vereinsfliegen Mai
09. Juni 2019
Vereinsfliegen Juni
22. Juni 2019
Sommerfest

Kontaktdaten Verein

Modellfliegergruppe "Orion" e.V.
Herderstraße 3
D-34466 Wolfhagen
Tel.: 05692-9998091
Email: christoph.heise[at]mfg-orion.de

Kontaktdaten Jugendgruppe

Michael Kasper
Tel.: 0561-886096
Email: jugendgruppe[at]mfg-orion.de

Wir stellen uns vor

Bei uns bauen Modellfliegerpiloten jeden Alters an ihren Modellen. Wir heißen Familien, Anfänger und erfahrene Modellflugpiloten jederzeit gerne willkommen. Unsere Modelle erstrecken sich von Gramm schweren Modellen bis hin zu originalgetreuen Nachbauten großer Flugzeuge. Zum Video ...

Flugtag am Pfingstwochenende

Jedes Jahr am Pfingstwochenende laden wir am Samstag und Sonntag alle Interessierten zum Flugtag auf unseren Modellflugplatz ein. Neben einem Rahmenprogramm mit atemberaubenden Flugvorführungen besteht die Möglichkeit, unverbindlich einmal selbst ein Modellflugzeug unter Anleitung eines erfahrenen Piloten zu steuern. Zum Video ...